êhaltî
Band II, Spalte 965
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

êhaltî f. īn-St., Gl. 1, 651, 66, Notker: Reli-
gion, religiöser Brauch, religio, ceremonia
.
Die Ableitungsbasis ist die syntaktische Fü-
gung êwa haltan. S. êwa¹, haltan. êhaltida f.
ō-St., nur in Gl.: Religion, religiöser Brauch,
religio, secta
. S. -ida. êhaltîg adj., nur in Gl.:
religiös, religiosus; gesetzmäßig, legitimus.
S. -îg. êhaltgheit f. i-St., nur Bamb. Glauben
u. Beichte: Einhaltung christlicher Vorschrif-
ten
(mhd. êhaltecheit). S. -heit. êhalt f. īn-
St., nur Bamb. u. Wess. Beichte, Notker,
W.Ps.: religiöser Brauch, Religion, religio.
*êhaltlîh (?) adj., nur Gl. 2, 620, 52 heialtlihia
(Steinmeyer-Sievers, Anm. z. Stelle: 1. hehaltli-
hiu): religiös, religiosus. S. -lîh. êhalto m. n-
St., nur Gl. 4, 13, 65 hehalto: Oberpriester,
pontifex
(vgl. mhd. êhalte, nhd. [obd.] Ehe-
halt[e] Dienstbote). Ahd. Wb. III, 317 f.;
Splett, Ahd. Wb. I, 191 f. 347 f.; Schützeichel⁴
104; Starck-Wells 127.

Information

Band II, Spalte 965

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemmata:
Referenziert in: