firebben
Band II, Spalte 938
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

firebben sw. v. I, nur Gl. 1, 495, 1 firebbita
3. sg. prät. (ahd. oder as.? Cod. Carlsr. S. Petri,
10./11. Jh., enthält beides): sich beruhigen,
defervescere
. Das Simplex eppen ebben
kommt erst mhd. vor; nhd. ebben, verebben.

Ahd. Wb. III, 28; Splett, Ahd. Wb. I, 3; Starck-Wells
115; Schade 122; Lexer I, 604; Benecke I, 407; Dt.
Wb. III, 5 f.; Dt. Wb.2 VII, 3; Kluge21 150; Kluge22
164; Pfeifer, Et. Wb. 324 f.

Entsprechende Verben in anderen germ. Spra-
chen sind: mndd. ebben; mndl. ebben, verebben,
nndl. ebben; ae. ebbian. Sie sind von dem germ.
Subst. *ajan, -jōn Ebbe abgeleitet, das mndd.
und mndl. als ebbe f. (nndl. eb, ebbe), afries.
und ae. als ebba m. (ne. ebb) und aisl. als efja f.
Flußbucht, in der die Strömung zurückläuft;
Schlamm
(nisl. efja Schlamm, nnorw. evja
sumpfige Bucht, Flußarm, aschwed. æfia
Schlamm, nschwed. dial. ävja Seitenbucht in
einem Fluß, Schlamm
; vgl. auch nnorw. ave,
nschwed. ava, ave Wasserloch, Sumpf) vor-
kommt. Nhd. Ebbe, erst seit dem 16. Jh. belegt,
ist ein ursprl. ndd. (Nordsee-)Wort; ahd. und
mhd. kommt nur eppunga, -ge (selten) vor (
*ebbunga).

Germ. *ajan, -jōn Rückgang (des Wassers)
ist mit ahd. aba von ... weg, abuh verkehrt
und avur wieder verwandt (s. d. d.) und geht
auf idg. *apo ab, weg zurück (zur möglichen
Vermischung mit der Sippe idg. *ep[i] : *op[i]
after.); zur Bildung vgl. got. ufjo Überfluß
zur Präp. uf, Feist, Vgl. Wb. d. got. Spr. 512;
Lehmann, Gothic Et. Dict. U-12.

Fick III (Germ.)4 15; Lasch-Borchling, Mndd.
Handwb. I, 1, 507; Verdam, Mndl. handwb. 157;
Franck, Et. wb. d. ndl. taal2 146; Vries, Ndls. et. wb.
147; Holthausen, Afries. Wb.2 18; Richthofen, Afries.
Wb. 697; Holthausen, Ae. et. Wb. 87; Bosworth-Tol-
ler, AS Dict. 238; OED2 V, 45 f.; Oxf. Dict. of Engl.
Et. 299; Vries, Anord. et. Wb.2 94; Jóhannesson, Isl.
et. Wb. 21; Holthausen, Vgl. Wb. d. Awestnord. 46;
Falk-Torp, Norw.-dän. et. Wb. 179. 198; Torp, Ny-
norsk et. ordb. 91; Hellquist, Svensk et. ordb.3 1429.
Walde-Pokorny I, 49; Pokorny 54.

Information

Band II, Spalte 938

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemma:
Referenziert in: