gifuorlîh
Band IV, Spalte 260
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

gifuorlîh adj., Gl. 1,9,16 (820/830,
bair.). 441,54 (12. Jh.): angemessen, zweck-
mäßig, passend; aptus, commodus
(vgl. aisl.
fœriligr vorzüglich, hervorragend). Deadj.
oder desubst. Bildung (s. Schmid 1998: 221.
468). S. gifuori1,2, -lîh. gifuorlîcho adv., Gl.
1,65,15 (820/830, bair.); 2,742,36 (9. Jh.):
angemessen, passend, aufwendig?; commode,
impense
. S. gifuorlîh. gifuornussida f. ō-St.,
Gl. in Hs. St. Mihiel (s. Thoma 1975: 24, 9;
Meineke 1983: 230 Nr. 549b): Beförderung,
Transport; subvectio
. S. gifuoren, -ida. gi-
fuoro
adv., im Abr und weiteren Gl., bei O: in
der Nähe, Mann gegen Mann, angemessen,
passend, schicklich; apte, comminus, prospe-
ro
. S. gifuori1. gifuorsam adj., im Abr und
weiteren Gl., Nps: günstig, passend, bequem,
vorteilhaft, brauchbar; compendiosus, con-
gruus, opportunus
. Zur Beleglage s. Möll-
mann 1994: 8488. Deadj. Bildung. S. gifuo-
ri1
. gifuorsamî f. īn-St., Gl. 5,4,37 (Zeit un-
bekannt, alem.): Abkürzung; compendium.
S. gifuorsam. gifuorsamo adv., in Gl. seit
dem 9. oder 10. Jh.: angemessen, passend,
leicht, gemeinsam, rasch; comminus, compen-
diose, competenter
. S. gifuorsam. Ahd. Wb.
4, 1358 ff.
; Splett, Ahd. Wb. 1, 207. 209. 210;
Köbler, Wb. d. ahd. Spr. 393; Schützeichel6
123; Starck-Wells 207. 816. 848; Schützei-
chel, Glossenwortschatz 3, 339 ff.

Information

Band IV, Spalte 260

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemmata:
Referenziert in: