gihabêtî
Band IV, Spalte 268
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

gihabêtî f. īn-St., nur in Gl. 2,309,3
(Rb): das Zurückhalten; retentio. Subst.
Ableitung vom Part.Prät. des sw. v. III gi-
habên (s. d.); vgl. Wilmanns [190630]
1967: 2, § 261, 5 Anm. S. gihabên. gihaft
adj., nur NBo: zusammenhängend, verbun-
den, verknüpft, in der Sache selbst liegend;
affectus, cognatus
(mhd. gehaft; ae. gehæft).
S. gi-, haft1. Ahd. Wb. 4, 581. 589 f.; Splett,
Ahd. Wb. 1, 363. 366; Köbler, Wb. d. ahd. Spr.
396; Schützeichel6 145; Starck-Wells 208;
Schützeichel, Glossenwortschatz 4, 100. 106.

Information

Band IV, Spalte 268

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemmata:
Referenziert in: