gisalzanî
Band IV, Spalte 385
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

gisalzanîAWB f. īn-St., Gl. 2,283,6 (um
1000/11. Jh.). 7 (2 Hss., 2. Hälfte des 10. Jh.s
und 10. Jh.). 8 (Zeit unbekannt): Würze; con-
dimentum
. Ableitung vom Part.Prät. des
red. v. salzan (s. d.). Splett, Ahd. Wb. 1, 790;
Köbler, Wb. d. ahd. Spr. 437; Schützeichel⁶
289; Starck-Wells 219; Schützeichel, Glos-
senwortschatz 8, 87.

Information

Band IV, Spalte 385

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemma: