hahsinen
Band IV, Spalte 752
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

hahsinenAWB sw. v. I, nur in Gl. (ab dem
Ende des 8. Jh.s): Fußsehnen durchschnei-
den, lähmen, verstümmeln, entkräften; ener-
vare (emollire), serrare, subnervare (absci-
dere nervos)
(mhd. hahsen, hehsenen,
frühnhd. hechsnen; mndd. hessen; mndl.
haessenen, hesenen; afries. hexnia, hōxnia;
me. hoxen). Denominale Ableitung. S.
hhs(e)na. inthahsinenAWB nur Gl. 1,379,11
(Zeit unbekannt, alem.): Fußsehnen durch-
schneiden, lähmen; subnervare
(mhd.
enthehsenen; mndl. onthaessenen). untar-
hahsinenAWB
Gl. 1,380,22/23. 463,40 (Ende des
8./Anfang des 9. Jh.s, alem.): Fußsehnen
durchschneiden, lähmen; subnervare
. Ahd.
Wb.
4, 608
; Splett, Ahd. Wb. 1, 340; Köbler,
Wb. d. ahd. Spr. 507. 592. 1172; Schützeichel⁶
146; Starck-Wells 248; Schützeichel, Glos-
senwortschatz 4, 117 f. Riecke 1996: 362.

Information

Band IV, Spalte 752

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemmata:
Referenziert in: