inhald
Band V, Spalte 93
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

inhald adj., nur Gl. 2,438,45 (Hs.
10. Jh., Zeit des Gl.eintrags unbekannt):
nach unten führend, abfallend; pronus. S.
hald. inhalda* f. ō(n)-St., nur Gl. 3,324,31
(14. Jh.): Abhang; clivus. S. halda. Ahd.
Wb.
4, 1601
; Splett, Ahd. Wb. 1, 344; Köb-
ler, Wb. d. ahd. Spr. 584; Schützeichel7 164;
Starck-Wells 303; Schützeichel, Glossen-
wortschatz 5, 49.

Information

Band V, Spalte 93

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemmata: