krusta
Band V, Spalte 837
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

krusta f. an-St., seit dem 9. Jh. in Gl.
und bei O: Kruste, (Brot-)Rinde; crusta,
crustula, tortula
Var.: k-. Das Wort ist
aus lat. crusta f. Rinde, Kruste, Schorf
entlehnt. Mhd. kruste sw.f. Kruste, Rin-
de
, nhd. Kruste f. hart gewordene äußere
Schicht, Oberfläche, harter Überzug aus
einer bestimmten Schicht
. Daneben finden
sich dialektal auch Formen, die eine Meta-
these von -r- aufweisen; vgl. rhein. korst,
pfälz. kurste.

Ahd. Wb. 5, 443; Splett, Ahd. Wb. 1, 490; Köbler, Wb.
d. ahd. Spr. 684; Schützeichel7 184; Starck-Wells
349; Schützeichel, Glossenwortschatz 5, 361; See-
bold, ChWdW9 481; Graff 4, 620; Lexer 1, 1758; Die-
fenbach, Gl. lat.-germ. 160 (crusta); Dt. Wb. 11,
2479 ff.; Kluge21 409; Kluge25 s. v.; Pfeifer, Et. Wb.2
739. Müller, Rhein. Wb. 4, 1272; Christmann, Pfälz.
Wb. 4, 650 f.

Auf lat. crusta f. gehen auch mndd. korste
f., korst m.; frühmndl., mndl. corste, nndl.
korst; nwestfries. koarste, saterfries. koa(r)s-
te mit Metathese von -r- zurück.

Die unmittelbare Entlehnungsgrundlage für
me. cruste, ne. crust Kruste ist nicht sicher,
da das Wort sowohl aus lat. crusta als auch
aus afrz. crouste übernommen sein kann.

Lasch-Borchling, Mndd. Handwb. 2, 1, 646; Schiller-
Lübben, Mndd. Wb. 2, 540; VMNW s. v. corste; Ver-
wijs-Verdam, Mndl. wb. 3, 1941; Franck, Et. wb. d.
ndl. taal2 339; Vries, Ndls. et. wb. 352; Et. wb. Ndl.
Ke-R 119 f.; Fryske wb. 11, 148 f.; Dijkstra, Friesch
Wb. 2, 77; Fort, Saterfries. Wb. 124; ME Dict. s. v.
cruste n.; OED2 s. v. crust n.

Lat. crusta f. (> italien. crosta, afrz. crouste,
nfrz. croûte, prov. crosta, span. costra, port.
crosta) ist mit ahd. rusa Eis etymolo-
gisch zu verbinden (s. d. zu den weiteren An-
schlüssen).

Walde-Pokorny 1, 479; Pokorny 622; Walde-Hof-
mann, Lat. et. Wb. 1, 295 f.; Ernout-Meillet, Dict. ét.
lat.4 153; de Vaan, Et. dict. of Lat. 147; Thes. ling. lat.
4, 1252 f.; Du Cange2 2, 632; Körting, Lat.-rom. Wb.3
Nr. 2635; Meyer-Lübke, Rom. et. Wb.3 Nr. 2345;
Wartburg, Frz. et. Wb. 2, 2, 1371 ff.

S. rusa.

Information

Band V, Spalte 837

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemma:
Referenziert in: