liuhten
Band V, Spalte 1390
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

liuhten sw.v. I, im Abr und weiteren
Gl., T, OT, MH, O, W, NMC, Nps, Npw,
WH und HHö: leuchten, scheinen, strahlen,
Licht spenden; illuminare, lucēre, micare
,
part.präs. liuhtenti leuchtend; lucidus, (kien)
liuhtenti facula, in liuhtenne illustratione
(mhd. liuhten, nhd. leuchten; as. liuhtian
leuchten; lucēre, mndd. lüchten, lochten
leuchten, scheinen; mndl. luchten leuch-
ten
; ae. līhtan erleuchten, glänzen, schei-
nen
; got. liuhtjan leuchten; λάμπειν, φαί-
νειν
: < urgerm. *leχtie/a-). Denominativ-
bildung zum Adj. lioht (s. d.). biliuhten im
Abr (1,116,30 [Pa, Kb]. 31 [Pa, Kb, Ra]):
erglänzen, erstrahlen; elucēre, enitescere
(mhd. beliuhten beleuchten, erhellen, nhd.
beleuchten anleuchten, mit Licht versehen,
untersuchen
; mndd. belüchten, belöchten
beleuchten, klar machen, erforschen; mndl.
beluchten eine Licht oder Kerze bei einem
Verstorbenen brennen lassen
). duruhliuh-
ten
in NMC und wohl HHö: mit Licht
durchfluten, erleuchten
, part.präs. duruhliuh-
tenti durchsichtig, durchscheinend; perlu-
cens
(mhd. durchliuhten durchleuchten,
durchstrahlen
, part.präs. durchsichtig, nhd.
durchleuchten röntgen, gründlich prüfen;
vgl. mndd. dȫrchlüchtet durchscheinend,
durchsichtig
; mndl. dorelichten durchleuch-
ten
). giliuhten nur in MH: leuchten; il-
luminare
(mhd. geliuhten leuchten; as.
giliuhtian erleuchten [Hel]; mndl. geluch-
ten Licht geben; ae. gelīhtan leuchten, er-
leuchten
; got. galiuhtjan erleuchten; φω-
τίζειν
). inliuhten, intliuhten im Abr, Gl.
1,410,58 (Ende des 8./Anfang des 9. Jh.s,
alem.); 2,258,34 (3. Viertel des 11. Jh.s,
bair.), T, OT, MH, O, Ol, OG, Ph, Prs B,
Npg und Npw: erleuchten, beleuchten, auf-
leuchten; aperire, circumfulgēre, illuminare,
lucescere, oblustrare, translucēre
, part.prät.
Erleuchteter; illuminatus (in anderer Bed.
mhd. în liuhten einleuchten, nhd. einleuch-
ten klar sein; mndd. inlüchten mit Er-
leuchtung erfüllen
; mndl. inluchten, inlich-
ten beleuchten, erhellen; ae. inlīhtan be-
leuchten, erleuchten
; got. inliuhtjan er-
leuchten; φωτίσαι
sowie mhd. entliuhten
erleuchten, ält. nhd. entleuchten entstrah-
len
; ae. onlīhtan beleuchten, leuchten ma-
chen
). irliuhten NMC, Nps und Npw:
erleuchten, hell machen; illuminare (mhd.
erliuhten hell machen, nhd. erleuchten
hell machen, hell werden; mndd. erlüchten
erleuchten, ans Licht kommen; andfrk.
irliuhten erleuchten, mndl. erlichten be-
leuchten, erhellen
). Ahd. Wb. 5, 1194 ff.;
Splett, Ahd. Wb. 1, 550; Köbler, Wb. d. ahd.
Spr. 98. 200. 412. 585. 594. 618. 732; Schütz-
eichel7 204; Starck-Wells 380 f.; Schützei-
chel, Glossenwortschatz 6, 131 f. Riecke
1996: 279.

Information

Band V, Spalte 1390

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemmata:
Referenziert in: