anîs
Band I, Spalte 257
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

anîs n. (mhd.: nur in Gl. des 13./14. Jh. und
nur im Sg. belegt) Anis (Pimpinella anisum L.);
Dill (Anethum graveolens L.). Var.: aniz, nys,
mhd. auch enis. Nhd. Anis m.

Ahd. Wb. I, 528; Starck-Wells 29; Schade 20; Lexer I,
73; Nachtr. 26; Benecke I, 46; Diefenbach, Gl. lat.-
germ. 36; Dt. Wb. I, 377; III, 483; Kluge21 23; Mar-
zell, Wb. d. dt. Pflanzennamen III, 751 ff.; Schrader,
Reallex. d. idg. Alt.2 I, 344.

Das Wort ist eine späte Entlehnung entweder
unmittelbar aus lat. anīsum oder über frz. anis;
vgl. auch mndd. an(n)īs; mndl. anijs, anies,
nndl. anijs; me. anīs, annis, ne. anise.

Lasch-Borchling, Mndd. Handwb. I, 1, 98; Verdam,
Mndl. handwb. 41; Franck, Et. wb. d. ndl. taal2 18;
Vries, Ndls. et. wb. 16; ME Dict. AB, 285; OED I,
336.

Lat. anīsum ist aus gr. ἄνῑσον, einer Var. von
ἄν(ν)ησσον Anis entlehnt, einem Wort unbe-
kannten Ursprungs; nach B. Hemmerdinger,
Glotta 46 (1968), 240, aus dem Ägyptischen. Da
sich Anis und Dill botanisch in ihrer Verwen-
dung als Gewürze nahestehen, werden ihre Be-
nennungen oft miteinander verwechselt. Schon
im Gr. ist es umstritten, ob ἄν(ν)ηϑον (> lat.
anēthum) Dill und ἄν(ν)ησσον, ἄνῑσον Anis
Varianten desselben Lehnwortes oder zwei ver-
schiedene (verwandte?) Wörter sind.

Boisacq, Dict. ét. gr.4 62 (s.v. ἄνηϑον); Thes. graec.
ling. I, 2, 809; Liddell-Scott, Gr.-Engl. Lex. (s.v.
ἄνηϑον); vgl. auch Ernout-Meillet, Dict. ét. lat.4 32
(s.v. anesum).

Verfehlt sind frühere Versuche, ἄνισον usw. zur Wz.
*an- atmen, hauchen (wegen seines Geruchs) zu
stellen: Prellwitz, Et. Wb. d. gr. Spr.1 24 (s.v. ἄνηϑον);
Skeat, Et. Dict. of Engl. 22.

Während die nhd. Schriftsprache wohl unter dauern-
dem lat. Einfluß die endbetonte Form Anís vorzieht,
findet man in den obd. Mdaa. Anfangsbetonung
(ánis), alem. auch Umlaut (énis); im Bad. sowohl énis
wie anís. Fischer, Schwäb. Wb. I, 223; Ochs, Bad.
Wb. I, 53; Kranzmayer, Wb. d. bair. Mdaa. in Österr.
I, 229 f.

Information

Band I, Spalte 257

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemma: