kris(a)môn, kres(a)môn
Band V, Spalte 804
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

kris(a)môn, kres(a)môn sw.v. II, im
Abr (1,80,15 [Pa, Kb]) und Sam (1,81,15):
mit Chrisam salben; chrismare (mhd. kri-
semen, kresemen, frühnhd. chrisamen; mndd.
krēsemen; mndl. kersemen mit Metathese).
Denominale Ableitung. S. kris(a)mo. Ahd.
Wb.
5, 417
; Splett, Ahd. Wb. 1, 486; Köbler,
Wb. d. ahd. Spr. 681; Schützeichel7 183;
Starck-Wells 346; Schützeichel, Glossen-
wortschatz 5, 345.

Information

Band V, Spalte 804

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemmata:
Referenziert in: