duruhfrâgên
Band III, Spalte 512
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

duruhfrâgên, nur Gl. 2, 307, 70 (8./9. Jh.):
sich erkundigen, erforschen, percontare. int-
frâgên
, nur in Gl. seit dem 8./9. Jh.: erfragen,
erforschen, consulere, percontare, requirere

(vgl. as. invragōn[?]). irfrâgên, nur Otfrid:
erfragen, erforschen, erkunden, interrogare
(mhd. ervrâgen, nhd. erfragen; mndd. ervrā-
gen). frâgunga f. ō-St., nur Wess. Glauben I
und in Gl. seit dem 8. Jh.: Fragestellung, An-
frage, Untersuchung, Erforschung, inquisitio,
interrogatio, percontatio, quaestio
(mhd. vrâ-
gunge; vgl. mndd. vrāginge; mndl. vraginge). S.
-unga. Ahd. Wb. III, 1209 ff.; Splett, Ahd.
Wb. I, 259; Köbler, Wb. d. ahd. Spr. 199. 322.
591. 610; Schützeichel5 139; Starck-Wells 175.
XL. 811. 846; Schützeichel, Glossenwortschatz
III, 281 f.

Information

Band III, Spalte 512

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemmata:
Referenziert in: