firgiht
Band III, Spalte 285
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

firgiht f. i-St., nur Steinmeyer, Spr.denkm.
385, 1 und Gl. 1, 696, 10 (9. Jh.[?]): Lähmung,
paralysis
(mhd. vergiht, nhd. veraltet vergicht
n. [Dt. Wb. XII, 1, 432]). S. fir-, giht. Ahd.
Wb.
IV, 256
; Splett, Ahd. Wb. I, 304; Köbler,
Wb. d. ahd. Spr. 273; Starck-Wells 156 (s.v fir-
gihtigî); Schützeichel, Glossenwortschatz III,
452 (s. v. firgihten).

Information

Band III, Spalte 285

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemma:
Referenziert in: