lirnunga, lernunga
Band V, Spalte 1366
Symbol XML-Datei TEI Symbol PDF-Datei PDF Zitat-Symbol Zitieren

lirnunga, lernunga f. ō-St., in Gl. seit
Anfang des 9. Jh.s, NCat, NMC, Nps und
Npw: überlieferte Lehre, Vorschrift, Lehr-
stoff, Studium, Erziehungseinrichtung, Stre-
ben, Belehrung, Zucht; disciplina, emenda-
toria tribulatio, industria, instrumentum,
lectio, schola, studium, traditio
(mhd. ler-
nunge, lirnunge Lernen, Schule, Wissen-
schaft, Unterricht
, frühnhd. lernung Unter-
richt, Erziehung, Studium, Ausbildung, Be-
lehrung, Bildung, Lernbegierde, Lehrmei-
nung
; as. lernunga Unterricht; institutio in
Straßburg, UB C. IV. 15 = WaD 107, 12 [Hs.
10./11. Jh., Zeit des Gl.eintrags unbekannt];
ae. leornung Lernen, Studium, Betrachtung,
Vorlesung
). Verbalabstraktum. S. lernên,
-unga. Ahd. Wb. 5, 848 f.; Splett, Ahd. Wb.
1, 555; Köbler, Wb. d. ahd. Spr. 730; Schütz-
eichel⁷ 204; Starck-Wells 379. 825; Schütz-
eichel, Glossenwortschatz 6, 58. 116 f.

Information

Band V, Spalte 1366

Zur Druckfassung
Zitat-Symbol Zitieren
Symbol XML-Datei Download (TEI)
Symbol PDF-Datei Download (PDF)

Lemmata:
Referenziert in: